Übergang Schule-Beruf. Videos zeigen Stationen und Angebote

Bild des Benutzers Arbeit.Meding
Gespeichert von Arbeit.Meding am 15. März 2016
Videotitel KAoA schwarz mit Schriftzug und grünem Logo

Kein Abschluss ohne Anschluss - Ab Klasse 8 geht’s los! Wege und Angebote zur beruflichen Orientierung

Berufliche Orientierung beginnt in der Schule. Videos erklären, was Jugendliche im Übergang Schule-Beruf erwartet

Drei Videofilme erklären Stationen und Angebote im Übergang Schule-Beruf. In NRW beginnt die berufliche Orientierung ab der achten Klasse. Die Videos entstanden im Rahmen des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss". Kompakte Infos für Eltern, Jugendliche und Unternehmen.

Karriere startet in der Achten!

Mit zwei Videofilmen informiert das Regionale Bildungsnetzwerk Märkischer Kreis über die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“. Die 5-minütige Kurzfassung richtet sich vor allem an Jugendliche und erläutert, was sie in der Klasse 8 zum Thema Berufswahl erwartet. In der 15-minütigen Langfassung werden übersichtlich und anschaulich die Orientierungs- und Haltepunkte auf dem Weg in den Beruf geschildert und die einzelnen Etappen und Angebote vorgestellt.

Kurzfassung

Langfassung

Bausteine für „Kein Abschluss ohne Anschluss“ in zwei Minuten erklärt

Zur Berufsorientierung in der Schule hat das NRW-Schulministerium ebenfalls ein zweiminütiges Erklärvideo erstellt und erläutert die verschiedenen Bausteine in diesem Handlungsfeld.

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema