Interkulturelle Öffnung

Foto zeigt Staatssekretär Klute mit Feuerwehrleuten vor einer Wache in Dortmund

Interkulturelle Öffnung

NRW ist wie kein anderes Land von Einwanderung geprägt - rund ein Viertel der Bevölkerung hat Wurzeln in anderen Ländern. Auch die Landesregierung muss sich den damit verbundenen Anforderungen im Sinne einer interkulturelle Öffnung widmen.

Übersicht

Themen

Service

WEITERE WICHTIGE THEMEN