Heimarbeit

Bild des Benutzers migration
Gespeichert von migration am 1. Oktober 2014
Foto zeigt Einzelteile für den Zusammenbau von Kugelschreibern

Heimarbeit

Schutz für in Heimarbeit Beschäftigte

Heimarbeit ist auch heute noch eine übliche Arbeitsform in der Wirtschaft und unterliegt – nicht zuletzt bedingt durch technologische Entwicklungen – einem ständigen Wandel. Heimarbeit bedarf des besonderen Schutzes des Gesetzgebers. Das Heimarbeitsgesetz und weitere Rechtsvorschriften regeln deshalb die Besonderheiten dieser Arbeitsverhältnisse und schützen die in Heimarbeit beschäftigten Menschen.

Wer sind in Heimarbeit Beschäftigte?

Heimarbeiter oder Heimarbeiterin, Hausgewerbetreibende oder Zwischenmeister, sie alle gehören zum Kreis der in Heimarbeit beschäftigten Menschen. Sie arbeiten im Auftrag eines Gewerbetreibenden und überlassen die Arbeitsergebnisse dem Auftraggeber. Neben dem Entgelt für ihre Arbeitsleistung haben in Heimarbeit Beschäftigte Ansprüche auf weitere Leistungen, dazu gehören Urlaubsentgelt und Krankengeld, aber auch Kündigungsschutz und Schutz vor Gefahren am Arbeitsplatz. Das Heimarbeitsgesetz (HAG) regelt die besondere Schutzbedürftigkeit von in Heimarbeit Beschäftigten.

Was Auftraggeber zu beachten haben

Auftraggeber, die Lohnarbeit in Heimarbeit vergeben, unterliegen der Meldepflicht und müssen die in Heimarbeit beschäftigten Personen bei der zuständigen Bezirksregierung melden. Dazu sind alle Personen in so genannten Heimarbeitslisten aufzulisten. Für den Gefahrenschutz am Arbeitsplatz ist der Auftraggeber mitverantwortlich. Technische Arbeitsmittel und Arbeitsstoffe, die der Auftraggeber dem in Heimarbeit Beschäftigten überlässt, dürfen Leben und Gesundheit der in Heimarbeit Beschäftigten nicht gefährden.

Ansprechpartner in Nordrhein-Westfalen

Für den Heimarbeitsschutz sind in Nordrhein-Westfalen die Bezirksregierungen zuständig. Sie sind Aufsichtsbehörde und Ansprechpartner sowohl für Auftraggeber als auch für in Heimarbeit Beschäftigte

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema