Förderphase 2007 - 2013

Bild des Benutzers migration
Gespeichert von migration am 1. Oktober 2014
Logo: ESF in Nordrhein-Westfalen

ESF-Förderphase 2007 bis 2013

Informationen zum Europäischen Sozialfonds (ESF) 2007 bis 2013 in Nordrhein-Westfalen

Für die Arbeitsmarktpolitik in Nordrhein-Westfalen standen von 2007 bis 2013/14 rund 684 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (Ziel 2: "Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung") zur Verfügung. Arbeitspolitische Maßnahmen, die mit Mitteln der Förderphase 2007-2013 gefördert wurden, laufen derzeit aus.

Informationen zum Europäischen Sozialfonds (ESF) 2007 bis 2013 in Nordrhein-Westfalen

Die Mittel der ESF-Förderphase 2007 - 2013 wurden für Vorhaben und Förderangebote eingesetzt, die den Eintritt junger Menschen in Ausbildung und Beruf erleichtern, das Qualifikationsniveau steigern sowie Unternehmen bei der Modernisierung und Sicherung von Arbeitsplätzen unterstützen. Wichtig bleibt zugleich die berufliche Integration von Menschen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt.

Förderhandbuch für den ESF in Nordrhein-Westfalen

Das ESF-Förderhandbuch des Landes Nordrhein-Westfalen hat zum Ziel, die Transparenz im Bereich der Förderaktivitäten des ESF zu verbessern. Interessierte und Beteiligte erhalten hier Informationen sowohl zu den Rechtsgrundlagen als auch zu den Verfahrensweisen.

Öffentlichkeitsarbeit

Zuwendungsempfänger von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen sind verpflichtet, gegenüber den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie gegenüber der Öffentlichkeit auf die Förderung durch den Europäischen Sozialfonds und das Land Nordrhein-Westfalen in geeigneter Weise aufmerksam zu machen.

Durchführungsberichte

Zur Beobachtung der Umsetzung des ESF-Programms in Nordrhein-Westfalen in finanzieller und materieller Hinsicht veröffentlicht die Verwaltungsbehörde einen jährlichen Durchführungsbericht.

Evaluationsstudien

Zur vertiefenden Bewertung der Programmumsetzung werden gemäß des vereinbarten Evaluationsplans Evaluationsstudien auf Ebene der strategischen Ziele/Prioritätsachsen durchgeführt.

Mehr Transparenz – Wer ESF-Fördergelder erhält

Im Rahmen der „Transparenzinitiative“ informiert die EU-Kommission über die Verwendung der EU-Haushaltsmittel. So werden seit 2008 auch die Empfänger von Zuschüssen aus dem Europäischen Sozialfonds in Nordrhein-Westfalen im Internet veröffentlicht.

ABBA 2007 - 2013

Relevante

Pressemitteilungen

Weiteres

zum Thema

Newsletter

Abonnieren

Wählen Sie den Newsletter aus, den Sie abonnieren oder abbestellen möchten.

KONTAKT

Pressestelle

KEINE ERGEBNISSE

INFORMATIONEN

ZUM THEMA

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE